Stunde der Kirchenmusik am 25. April

Am Sonntag, den 25.4.2021 findet in der Marienkirche Reutlingen um 18:00 Uhr eine (verkürzte) Stunde der Kirchenmusik statt. Unter dem Motto "Kontraste" erklingt alte und neue Musik für Blockflöte von Castello, van Eyck, Telemann, Couperin, Bigaglia, Rose, Maute und Leenhouts. Es musizieren Hannah Blind, Josephine Luik und Johanna Rist, begleitet von Eberhard Becker an der Truhenorgel. Die Musizierenden spielen einen Teil ihres Wettbewerbprogrammes für den Bundeswettbewerb Jugend musiziert. Liturgisch umrahmt Pfarrerin Sabine Großhennig den musikalischen Gottesdienst, der unter den aktuellen Hygienebedinmgungen stattfindet.


Jugend musiziert 2021
Landeswettbewerb digital

Wenn du einmal Erfolg hast, kann es Zufall sein.
Wenn du zweimal Erfolg hast, kann es Glück sein.
Wenn du dreimal Erfolg hast, so ist es Fleiß und Tüchtigkeit.
Sprichwort aus der Normandie

Herzlichen Glückwunsch zum 1. Preis 

Nathalie Körner, Altersgruppe III, 21 Punkte und Josephine Luik, AG III, 23 Punkte:

Johanna Rist, AG III, 25 Punkte und Hannah Blind, AG IV, 23 Punkte:

Im Bundeswettbewerb in Bremen geht es weiter für 
Josephine, Johanna und Hannah.
Ihr habt alle wunderbar Musik gemacht.

Euch und Eberhard Becker für seine feinfühlige, musikalische Begleitung ganz herzlichen Dank!!!!

Und Johanna hat zusätzlich die Weiterleitung zum Bundeswettbewerb mit der Orgel erreicht!!!!

Wir machen weiter Musik - wie hier Hannah Blind mit Eberhard Becker am Erscheinungsfest in der Marienkirche Reutlingen:

 Josephine Luik an Neujahr in der Marienkirche Reutlingen:

Hannah Blind am 2. Weihnachtsfeiertag in der ev. Kirche in Gönningen:

Johanna Rist am 4. Advent in der ev. Kirche in Gönningen:

und das Ensemble am 2. Advent in der Hohbuchkirche in Reutlingen:

Zeitungsartikel im Reutlinger Generalanzeiger vom 22.12.2020:

1. Preis beim TKV Wettbewerb 17./18. Oktober 2020

Das Quartett mit Johanna Rist, Emma Lou Köhler, Hannah Blind und Nathalie Körner erhielt beim landesweiten Tonkünstler-Wettbewerb in der Musikhochschule Stuttgart den 1. Preis zugesprochen. Herzlichen Glückwunsch!!!!

Ihr wart spitze!


Konzert am 17. Juli 2020 in der Marienkirche Reutlingen

Einige Kostproben:

Regionalwettbewerb Jugend musiziert

Samstag, 1. Februar 2020 in Tübingen

Herzlichen Glückwunsch an:

Alina Tumele und Victoria Stowasser,

Blockflöten-Duo Altersgruppe 1A
1. Preis mit 24 Punkten

Adelina Aleksandrow und Antonia Dullstein

Querflöten-Duo Altersgruppe 1B          1. Preis mit 21 Punkten

Hannah Blind, Emma Lou Köhler, NathalieKörner, Johanna Rist

Blockflöten-Quartett Altersgruppe 3  1. Preis mit 24 Punkten und Weiterleitung zum Landeswettbewerb Ende März in Tuttlingen 

Das habt Ihr toll gemacht! Ich bin sehr stolz auf Euch!


Sommerkonzerte 

"Tierisch gut"


29. Juni 2019 in der St. Blasiuskirche in Mägerkingen

30. Juni 2019 in der Marienkirche in Reutlingen

Frau Nachtigall, mach dich bereit (Nicolaus Rosthius, um 1542 - 1622), Blockflötenensemble der Marienkirche Reutlingen, Leitung Katja Riedel, Marienkirche Reutlingen, 30.06.2019

Die St. Blasiuskirche in Mägerkingen war erfüllt von Vogelgezwitscher, Hühnergescharre und Pferdegetrappel 

Antonia Dullstein mit einer schönen, melancholischen Nachtigallenmelodie, und Nathalie Körner schimpfte wie ein Rohrspatz in Agnes Dorwarths Gezeter.

Josephine Luik und Evi Spiegelhalter bildeten frech und spritzig betrunkene Hühner ab.

Dass man aus Kuhhörnern Musik hervorzaubern kann, bewiesen Katja Riedel, Jörg Fuß, Elisabeth und Ralf Brückmann. Der verdunkelte Klang hatte einen äußerst originellen Reiz.

Eine "geübte und geschmeidige Fingerarbeit und ein Händchen für komplexe Anordnungen" zeigte Hannah Blind in Jacob van Eycks "Engels Nachtegaeltje".

Der bunte und farbenfrohe Stieglitz war in Vivaldis "Il Gardellino" von Felix Treutleins Sopranino zu hören. Der achtjährige zwitscherte, flötete und trillierte in völliger Unbekümmertheit und Ernsthaftigkeit mit einer bewundernswerten Klarheit und Fertigkeit".

Das Publikum ging nach "solch spritzigen musikalischen Erlebnissen ... beschwingt und wie von Vogelflügeln getragen in den warmen Sommerabend hinaus".

Dagmar Varady, GEA 2.7.2019



Wettbewerb für Holzbläser,

Gesellschaft der Musikfreunde Reutlingen, 6. April 2019

Herzlichen Glückwunsch an

Felix Treutlein, Blockflöte, 1. Preis AG1

Evi Spiegelhalter und Josephine Luik, Blockflöten, 2. Preis AG1

Antonia Dullstein, Querflöte, 3. Preis AG1

Johanna Rist und Hannah Blind, Blockflöten, 2. Preis AG2

(AG = Altersgruppe)

Gemeinsamer Opernbesuch in Stuttgart 

Sergej Prokofjew "Liebe zu den drei Orangen"

In der Oper ist alles falsch: Das Licht, die Dekorationen, die Frisuren der ... (Sängerinnen), ihre Büsten und ihr Lächeln. 

Wahr sind nur die Wirkungen, die davon ausgehen.

Edgar Degas

Blockflöten-, Querflöten- und Klavierunterricht 
-  für AnfängerInnen ab 5 Jahren 
-  für Fortgeschrittene 
-  für WiedereinsteigerInnen 
-  für Erwachsene 

Melden Sie sich und vereinbaren Sie eine kostenlose Schnupperstunde! 

Ich freue mich über Ihren Anruf.


Katja Riedel, Maria-Rupp-Weg 39, 72762 Reutlingen

Tel. 07121/21264 - fuss.riedel@t-online.de